Pflegeheim Frantschach
Eingangsbereich des Pflegeheims
Bewohner des Pflegeheims
Aufenthaltsbereich im Pflegeheim
Freundschaften im Pflegeheim
Bibliothek des Pflegeheims
Zusammenhalt im Pflegeheim
Beschäftigung im Pflegeheim
Ausflüge des Pflegeheims
Altenwohn- und Pflegeheim Frantschach-St. Gertraud in Kärnten

Über das Haus

Das SeneCura Sozialzentrum Frantschach-St. Gertraud wurde 2010 errichtet und bietet 75 Langzeitpflegebetten, 6 Betten für Kurzzeitpflege sowie 10 Plätze im Tageszentrum.

Das Konzept der Hausgemeinschaften ist eine Besonderheit des Hauses. Es ist eine gemeinschaftliche und familiäre Wohnform in Gruppen von 13 – 14 Bewohnern, wobei das gemeinsame Verrichten täglicher Tätigkeiten und Gruppenaktivitäten in Verbindung mit privaten Rückzugs- und Lebensbereichen eine Beständigkeit und eine gewisse Routine herstellen.

Dieses Konzept geht mit dem Motto des Hauses „Gemeinsam in Harmonie“ einher.

„Die schönste Harmonie entsteht durch Zusammenbringen der Gegensätze.“ (Heraklit)

Um ein Leben in Harmonie in unserem Heim zu ermöglichen, steht ein hochqualifiziertes und motiviertes Team den Bewohnern rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Initiates file downloadRegionalfolder SeneCura Kärnten


Das Haus