Eingangsbereich des Pflegeheims
Zusammenhalt im Pflegeheim
Pflegeheim Frantschach
Beschäftigung im Pflegeheim
Bibliothek des Pflegeheims
Ausflüge des Pflegeheims
Freundschaften im Pflegeheim
Aufenthaltsbereich im Pflegeheim
Bewohner des Pflegeheims
Frantschach-St. Gertraud in Kärnten

Umgebung & Natur

Die Kärntner Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud, gelegen im mittleren Lavanttal, präsentiert sich gleichermaßen als Industrie- wie auch als Agrargemeinde mit wunderschönen Möglichkeiten zum Wandern, Spazierengehen und Reiten. Bei gemeinsamen Ausflügen, welche die Bewohnerinnen und Bewohner mit dem Pflegepersonal unternehmen, lassen sich die Schönheiten der Natur im Lavanttal genießen.

Frantschach-St. Gertraud liegt auf einer Seehöhe von 504 Meter unweit der Berge Hebalm und Koralpe. Das Schigebiet Weinebene verfügt über ein Almdorf von insgesamt 16 Hütten, die ganzjährig nutzbar sind. Im Winter ist Schi- und Rodelvergnügen durch die Beschneiungsanlage garantiert. Im Osten grenzt die Marktgemeinde an das Bundesland Steiermark.
Der größte und bekannteste Betrieb in der Gemeinde ist die Papier- und Zellstofffabrik der Mondi Frantschach GmbH.